Bund für Freies Christentum

Auf der Suche nach neuen Wegen

Datenschutzhinweise
für die Webseite www.bund-freies-christentum.de

Unser Bestreben ist es, dass Sie sich auf unserer Webseite wohlfühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Persönlichkeitsrecht sind deshalb für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite aufmerksam zu lesen. Sie können auf eine transparente und faire Datenverarbeitung vertrauen und wir bemühen uns um einen sorgsamen und verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten.

Die folgenden Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Dabei halten wir uns an die strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts sowie an die Anforderungen aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab 25. Mai 2018 gilt.


Hier finden Sie alle für Sie wichtigen Informationen zum Datenschutz ab 25. Mai 2018:

Verantwortliche im Sinne der DS-GVO

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Dauer der Speicherung und routinemäßige Löschung von personenbezogenen Daten

Erfassung allgemeiner Daten und Informationen, sog. Logfiles

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme oder Mitgliedschaft im Bund für Freies Christentum

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre Rechte

Links auf Internet-Seiten anderer Organisationen

Änderung der Datenschutzhinweise